Mädchen mit Kleid

Mädchen mit Kleid

Filteroptionen:Filter zurücksetzen
Zeige 1 bis 33 (von insgesamt 33 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Mädchen mit Mini LXV
Bronze, 2019
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LVIII
Bronze, 2017
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LVI
Bronze, 2017
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LV
Bronze, 2017
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LIV
Bronze, 2017
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LIII
Bronze, 2017
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LII
Bronze, 2017
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LI
Bronze, 2017
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LVII
Bronze, 2017
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LXVII
Bronze, 2019
880,00 EUR
Mädchen mit Mini XLI
Bronze, 2016
880,00 EUR
Mädchen mit Mini XLV
Bronze, 2016
880,00 EUR
Mädchen mit Mini XLVII
Bronze, 2017
880,00 EUR
Mädchen mit Mini XLVIII
Bronze, 2017
880,00 EUR
Mädchen mit Mini XVI
Bronze, 2013
880,00 EUR
Mädchen mit Mini XX
Bronze, 2014
880,00 EUR
Mädchen mit Mini XXI
Bronze, 2014
880,00 EUR
Mädchen mit Mini XXX
Bronze, 2014
880,00 EUR
Mädchen mit Mini XXXI
Bronze, 2014
880,00 EUR
Mädchen mit Mini XXXIX
Bronze, 2016
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LXVIII
Bronze, 2019
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LXXIV
Bronze, 2020
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LXXV
Bronze, 2020
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LXXVI
Bronze, 2020
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LXXVII
Bronze, 2020
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LXXVIII
Bronze, 2020
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LXXIX
Bronze, 2020


 
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LXIII
Bronze, 2019
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LXVI
Bronze, 2019
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LXX
Bronze, 2020
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LXXI
Bronze, 2020
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LXXII
Bronze, 2020
880,00 EUR
Mädchen mit Mini LXXIII
Bronze, 2020
880,00 EUR
Zeige 1 bis 33 (von insgesamt 33 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Eine 2011 begonnene Serie kleinstformatiger Bronzeplastiken mit Silberpatina und weiß patiniertem und gefasstem Kleid

Ihre intim anmutenden Miniaturen zum Thema Frauenkörper stellen Polaritäten wie Labilität und Stärke oder Fragilität und Masse dar. Stets die Zartheit und Vorläufigkeit der Oberfläche betonend, gibt Susanne Kraißer der verwischten Silhouette den Anschein von Schärfe. In dieser Andeutung liegt ihre Präzision.

Das Herz eines Mädchens gleicht einem dunklen Wald - eine russische Weisheit. Formal klare Raumkonstruktionen schaffen den äußeren Rahmen für das nicht Greifbare, das nicht Sichtbare - wie im dunklen Wald.

Zart, fragil, anmutig, verträumt, weiblich und feminin, in sich versunken, sehnsuchtsvoll, kontemplativ, verspielt und bezaubernd und dennoch stark, klar, selbstbewusst, lebendig, kraftvoll, keck, fordernd und frech, manchmal auch ironisch und scherzhaft wirken die Miniaturbronzen der Bildhauerin, die die figurative Darstellung schlanker junger Frauen und junger Mädchen als zentrales Motiv haben. Diese Miniaturformate sind stets klare räumliche Formen in ihrer archaischen und architektonischen Wirkung, spielen jedoch innerhalb dieser klaren Umgrenzung mit ihren Möglichkeiten. Viele erinnern an Tänzerinnen, die den einen wichtigen Moment der Balance im Tanz darstellen, spielerisch und leicht wirken, aber dennoch Körperbeherrschung und höchste Konzentration verlangen. Jede Ballerina eines Balletts kann das nachfühlen. Das weiße Kleid der Kleinformate, ja Kleinstformate, unterstreicht die Leichtigkeit und unberührte Wirkung der dekorativen figürlichen Bronzen.

Die Arbeiten der Künstlerin Susanne Kraißer sind in der großen Tradition figurativer Bronzefiguren einzuordnen und tarieren das spannende Feld zwischen einer realistischen Körperstudie und einer kunstvollen Formfindung und Ästhetik in der modernen Skulptur aus. Zeitgenössische Kunst, stilvoll, ästhetisch, edel und in hoher Qualität als hochwertiger Bronzeguss in kleiner limitierter Auflage in Deutschland gefertigt.