Grossformate

Grossformate

Weitere Unterkategorien:

Filteroptionen:Filter zurücksetzen
Zeige 1 bis 29 (von insgesamt 29 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Im Verborgenen
Bronze, 2018
6.800,00 EUR
Neumond
Bronze, 2019


 
6.800,00 EUR
Die andere Seite
Bronze, 2017
7.500,00 EUR
Hockende
Bronze, 2014
11.000,00 EUR
Lautlos
Bronze, 2005
36.000,00 EUR
Lulu
Bronze, 2013
9.800,00 EUR
Mitte
Bronze, 2017
8.500,00 EUR
Vollmond
Bronze, 2015
8.800,00 EUR
Zwischenraum
Bronze, 2017
7.500,00 EUR
Tagtraum
Bronze, 2018
9.800,00 EUR
Eine sehr gute Träumerin
Bronze, 2018
9.800,00 EUR
Mein Kissen I
Bronze, 2021
9.800,00 EUR
Mein Kissen II
Bronze, 2021
9.800,00 EUR
Mein Kissen III
Bronze, 2021
12.500,00 EUR
Ebbe
Bronze, 2020
32.000,00 EUR
Sehnsucht
Bronze, 2020
36.000,00 EUR
Sommerkälte
Bronze, 2015
32.000,00 EUR
Am Wasser
Bronze, 2019
12.500,00 EUR
Perspektive
Bronze, 2020
12.500,00 EUR
Zweite Rauhnacht
Bronze, 2016
12.500,00 EUR
Gestrandet
Bronze, 2019
12.500,00 EUR
Junges Mädchen IV
Bronze, 2019
12.500,00 EUR
Young Miss Liberty
Bronze, 2016
12.500,00 EUR
Kleiner Milan
Bronze, 2018
32.000,00 EUR
Heute hier, morgen dort
Bronze, 2014
12.500,00 EUR
Junges Mädchen III
Bronze, 2016
12.500,00 EUR
Neujahr
Bronze, 2016
12.500,00 EUR
Torso
Aluminium, 2002 / 2007
22.000,00 EUR
Zeige 1 bis 29 (von insgesamt 29 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Im Grunde kann man die Großformate Susanne Kraißers in zwei Größen einteilen: etwa halbe Lebensgröße und Lebensgroß. Die Wirkung und auch die Erschaffung sind überraschenderweise relativ ähnlich. Diese Arbeiten sind in erster Linie architektonische Kompositionen im Raum, klar abgegrenzte und wohlüberlegte Raumachsen, statisch und gebaut, ein Spiel zwischen Tragen und Lasten, was sich im Kontrapost rhythmisiert. Dieser Rhythmus zeigt sich auch in der Komposition von kleiner Form und großer Form, zwischen schlicht und kompliziert, zwischen entspannter Ruhe und angespannt Ballung von Inhalten und Formen. Die Figuren sind zeichenhaft, auf das Wesentliche reduziert, vereinfacht und abstrahiert, jedoch wird ihnen immer wieder Realismus und auch neuer deutscher Realismus angedacht. Klare, schlichte und akzentuierte Formen und Raumkonstruktionen erwecken den Anschein von Realität und abbildhafter Körpernähe, wirklichkeitstreu und lebensnah. Jedoch sind sie eine Art Überhöhung dessen, was der Künstlerin wichtig ist: authentisch, intensiv, verletzlich und doch stark, anmutig und schön doch auch grob und schwer, präzise und doch angedeutet und dezent, leicht und fliegend aber doch erdverbunden, offen, transparent und greifbar aber doch geheimnisvoll, vielschichtig und mystisch, sinnlich, erotisch, weiblich und feminin aber doch kraftvoll, verträumt, in sich versunken, kontemplativ aber dennoch lebendig.
Diese Mehrschichtigkeit lebt von den Polaritäten und macht diese Figuren aus Bronze einzigartig. Diese Bronzefiguren werden in kleiner Auflage von meist weltweit nur 8 Exemplaren limitiert. Rein rechtlich zählen sie deshalb als Unikat. Hergestellt werden die edlen Geschöpfe in reiner Handarbeit in Bronzegiessereien in Deutschland. Dies und das aufwendige Wachsauschmelzverfahren versprechen höchste Qualität und Wertbeständigkeit. Zeitlos schöne Bronzefiguren sind eine Investition für Generationen und können sowohl im Innenraum Ihres Zuhauses oder Ihrer Firma als auch im Außenbereich und in Ihrem Garten montiert werden.  Exklusive Kunstwerke für einen besonderen Ort, für einen besonderen Anlaß. Skulpturen und Plastiken in dieser Größe sind bezaubernd und wundervoll.