Kleinplastiken

Kleinplastiken

Weitere Unterkategorien:

Filteroptionen:Filter zurücksetzen
Zeige 1 bis 48 (von insgesamt 88 Artikeln)
Zwei I
Bronze im weißen Holzrahmen, 2017
1.300,00 EUR
Zwei II
Bronze im weißen Holzrahmen, 2016
1.300,00 EUR
Zwei IX
Bronze im weißen Holzrahmen, 2018
1.300,00 EUR
Zwei V
Bronze im weißen Holzrahmen, 2017
1.300,00 EUR
Zwei VI
Bronze im weißen Holzrahmen, 2017
1.300,00 EUR
Zwei VII
Bronze im weißen Holzrahmen, 2018
1.300,00 EUR
Zwei VIII
Bronze im weißen Holzrahmen, 2018
1.300,00 EUR
Zwei X
Bronze im weißen Holzrahmen, 2018
1.300,00 EUR
Der schöne Schein
Bronze, 2019
950,00 EUR
Der schöne Schein (Vize)
Bronze, 2019
950,00 EUR
Ego
Bronze, 2007
880,00 EUR
Für Adam
Bronze, 2013
800,00 EUR
Hmm
Bronze, 2008
880,00 EUR
Holla, die Waldfee
Bronze, 2019
950,00 EUR
Mann
Bronze, 2020
880,00 EUR
Model I
Bronze, 2008
880,00 EUR
Model II
Bronze, 2008
880,00 EUR
Tänzerin IV
Bronze, 2011
880,00 EUR
Trophäen
Bronze, 2019
880,00 EUR
Versammelt
Bronze, 2006
880,00 EUR
Von Eva
Bronze, 2013
800,00 EUR
Zeichen I
Bronze, 2005
880,00 EUR
Zeichen II
Bronze, 2006
880,00 EUR
Zeichen IV
Bronze, 2008
880,00 EUR
Zeichen VI
Bronze, 2010
880,00 EUR
Flora
Bronze, 2013
1.900,00 EUR
Hanseatin
Bronze, 2008
600,00 EUR
Kleine Hockende IV
Bronze auf Holz, 2013
600,00 EUR
Kleine Sitzende II
Bronze, 2008
650,00 EUR
Klotz und Figur I
Bronze, 2012
880,00 EUR
Klotz und Figur II
Bronze, 2012
780,00 EUR
Klotz und Figur III
Bronze, 2012
780,00 EUR
Klotz und Figur IX
Bronze, 2014
880,00 EUR
Klotz und Figur V
Bronze, 2012
880,00 EUR
Klotz und Figur VI
Bronze, 2013
780,00 EUR
Klotz und Figur VII
Bronze, 2013
880,00 EUR
Klotz und Figur VIII
Bronze, 2013
880,00 EUR
Kotz und Figur IV
Bronze, 2012
880,00 EUR
Mein Stein und ich I
Bronze, 2016
1.100,00 EUR
Mein Stein und ich II
Bronze, 2016
1.100,00 EUR
Mein Stein und ich III
Bronze, 2016
1.100,00 EUR
Sauer macht lustig
Bronze, 2019
1.100,00 EUR
Wand I
Bronze, 2008
880,00 EUR
Wand II
Bronze, 2009
880,00 EUR
Zeige 1 bis 48 (von insgesamt 88 Artikeln)
Kleinformate und Kleinstformate sind die Spezialität Susanne Kraißers. Virtuos und kreativ erschafft sie intime, anmutige Miniaturen, die auch mit gerade mal 4 cm eine Erhabenheit und wahre Größe in sich tragen. Winzig klein stehen, sitzen, hocken, kauern und liegen Frauen, Mädchen und Paare, nackt und bekleidet, als Akt oder mit Kleid und Rock. Diese Kleinheit fällt auf. Bei Gruppenausstellungen ist stets deren extreme Winzigkeit ein Hingucker, lässt den Betrachter näherkommen und in einen intimen Austausch mit der Figur eintreten. Diese Größe ist auffallend, weil sie sehr viel kleiner ist als traditionelle Formate figürlicher moderner oder historischer Bildhauerei. Handwerklich sind deshalb viele Dinge aufwendiger als bei größeren Arbeiten. Aber die zeitgenössische Bildhauerin hat diese Kleinstplastiken als ihr Stilmittel für sich entdeckt.
Obwohl viele Figuren skizzenhaft gearbeitet sind, manche nur einen Hauch von Andeutung statt eines Gesichtes haben, scheint man zu spüren, was diese Bronzefiguren fühlen, was sie ausdrücken und welche Seele in ihnen wohnt. Wunderschön und bezaubernd, auch nachdenklich und in sich gekehrt sind die figürlichen Bronzeplastiken. Sehr sensibel gearbeitete, kaum wahrnehmbare Bewegung, Gestik und Mimik legen diesen kunstvollen Ausdruck in die charmanten Miniaturformate.
Diese Miniaturbronzen sind stets klare räumliche Formen und architektonische Raumkompositionen, spielen jedoch innerhalb dieser klaren Umgrenzung mit ihren Möglichkeiten. So findet man die Skulpturen verspielt, verträumt, zart und fragil, sehnsuchtsvoll, stark, klar, lebendig, selbstbewusst und manchmal auch fordernd und frech oder sinnlich, betörend und erotisch. Gemein ist all diesen Figuren, dass Sie den Frauenkörper zum zentralen Motiv haben, der figürlich bzw. figurativ umgesetzt wird. Dabei spielt die Komposition der ausdrucksstarken introvertierten Darstellungen eine größere Rolle als realistische Details.
Eine wichtige Rolle haben die Präsentationsformen inne. Manche der Figuren werden in weißen Rahmen montiert, andere auf Betonstelen, andere erhalten Befestigungen direkt an der Wand oder auf einem kleinen Wandsockel aus Edelstahl, Holz oder Sichtbetonplatten. Auch ungewöhnliche Dinge werden in Bronze gegossen und so ebenbürtiger Teil der figurativen Plastik, mal als Sockel, mal als Attribut: Äpfel, Orangen, Zitronen, kleine Holzklötzchen und Abschnitte großer Holzbalken, ein Fingerhut, Muscheln, ein Keks, Blumendolden, ein Seestern, eine Fischbüchse, Streichhölzer und vieles mehr wurde schon in Bronze gegossen.
Zeitgenössische Kunst einer jungen deutschen Künstlerin, als hochwertiger Bronzeguss im Wachsausschmelzverfahren komplett in Handarbeit in Deutschland gefertigt.