Paare

Paare

Filteroptionen:Filter zurücksetzen
Zeige 1 bis 15 (von insgesamt 15 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zwei X
Bronze im weißen Holzrahmen, 2018
1.500,00 EUR
Zwei IX
Bronze im weißen Holzrahmen, 2018
1.500,00 EUR
Zwei VIII
Bronze im weißen Holzrahmen, 2018
1.500,00 EUR
Zwei VII
Bronze im weißen Holzrahmen, 2018
1.500,00 EUR
Zwei VI
Bronze im weißen Holzrahmen, 2017
1.500,00 EUR
Zwei V
Bronze im weißen Holzrahmen, 2017
1.500,00 EUR
Zwei II
Bronze im weißen Holzrahmen, 2016
1.500,00 EUR
Zwei I
Bronze im weißen Holzrahmen, 2017
1.500,00 EUR
Paar
Bronze auf "Sichtbeton"-Würfel, 2020
2.800,00 EUR
Zwei XI
Bronze im weißen Holzrahmen, 2021
1.500,00 EUR
Zwei XII
Bronze im weißen Holzrahmen, 2021
1.500,00 EUR
Zwei XIII
Bronze im weißen Holzrahmen, 2021
1.500,00 EUR
Zeige 1 bis 15 (von insgesamt 15 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Das Paar in der Kleinplastik ist ein relativ neues Motiv im Oeuvre der zeitgenössischen Bildhauerin Susanne Kraißer. Begonnen hat sie mit drei Arbeiten, die den Titel „Laut Hegel gibt es Einheit nur um den Preis der Entzweiung“ tragen. Die tiefere Beziehung zwischen zwei Menschen, hier zwischen Mann und Frau, findet ihren Ausdruck in den drei sehr unterschiedlichen Arbeiten. Die dritte Arbeit der kleinen Serie zeigt ein Paar, das trotz aller Eigenständigkeit, trotz aller Unabhängigkeit, sich einander innig zuwendet. Zwei Partner, die sich ergänzen und die auf Augenhöhe miteinander kommunizieren. Und die trotzdem ihre jeweilige Eigenständigkeit und Unterschiedlichkeit bewahren. Diese Einheit des Paares ist eine tiefe intime Verbindung, die oft bei langjährigen Ehepaaren beobachtet werden kann.
Eher spielerisch ist die Serie Zwei. Paardarstellungen als Akte, die tanzend oder sich umarmend ihren Raum im weißen Holzrahmen einnehmen, erinnern an ein junges Paar, an eine Hochzeit oder an ein Hochzeitspaar. Begonnen hat diese Serie mit einem lesbischen Paar. Dieses Frauenpaar zeigt große Nähe und eine innige Verbindung. Auch das darauffolgende Paar ist ein homosexuelles Paar und zeigt zwei Frauen tanzend und voller Harmonie. Zwei Tänzerinnen, die mehr als nur der Tanz miteinander verbindet. Später entstand ein schwules Paar, das die innige Verbindung eines Männerpaares zeigt. Die beiden Männer umarmen sich und zeigen ihre Nähe und Verbundenheit. Die weiteren Paare der Serie „Zwei“ bisher sind Mann-Frau-Paare. Nähe und Verbindung ist hier das Hauptmotiv, das spielerisch und tänzerisch, mal mit Harmonie, mal mit Spannung umgesetzt wird.
Diese Verbundenheit der Liebespaare wird spürbar, obwohl sich die nackten Paarskulpturen weder küssen noch wild umschlingen oder erotisch berühren oder das Wort Liebe oder Love auf einem roten Herz steht. Lebensnah und realistisch, dennoch nicht greifbar. Eine kunstvolle Skulptur und mehr als reine Dekoration einer Dekofigur. Deshalb eignen sie sich auch gut als Hochzeitsgeschenk für ein frisch vermähltes Brautpaar oder als Präsent für ein anderes Jubiläum in der Ehe. Für Braut und Bräutigam, die ewigverliebt und einander zugewandt sind. Die Serie Zwei ist in einem weißen Holzkasten montiert, der für eine Wandmontage zur Wanddekoration gedacht ist.
Die Paare der Serie Tanz am Abgrund sind nicht gut versandbar, haben hohe Frachtkosten und sind deshalb nicht in dieser Kategorie zu finden. Trotzdem kann ich gerne ein Angebot machen, oft ist eine kostenlose Lieferung deutschlandweit mit etwas Wartezeit möglich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Bildhauerin. Auf der Homepage der Künstlerin www.susanne-kraisser.de sind diese Figuren abgebildet:
https://susanne-kraisser.de/de/portfolio/kleinplastiken/tanz-am-abgrund.html